Rassestandard

  • Bernersennen:
    Ursprungsland Schweiz

  • Größe:
    Rüden 64-70 cm, ideal 66-68 cm Widerristhöhe (Schulterhöhe)
    Hündin 58-66 cm, ideal 60-63 cm Widerristhöhe
    Maß-Verhältnis der Widerristhöhe zur Körperlänge ca. 9:10, eher kompakt als langgestreckt

  • Gewicht:
    Rüden haben ein Gewicht von etwa 45-55 kg,
    Hündinnen liegen bei zirka 35-45 kg - immer der Größe angepasst

  • Lebenserwartung:
    Durchschnittlich liegt die Lebenserwartung bei einem gesunden Berner Sennenhund zwischen 8-12 Jahren.

  • Farbe und Fell:
    Die Grundfarbe ist lackschwarz mit weißer Blesse, weißer Brust und weißen Pfötchen. Gerne gesehen wird eine weiße Schwanzspitze. An den Backen über den Augen an den Läufen und der Brust braunroter Brand. Das langhaarige glänzende Fell ist weich, glatt oder leicht gewellt. An der Rute, den Hinterläufen sowie am Hals ist der Behang besonders ausgeprägt. Dennoch ist das Fell des Berner Sennenhundes leicht zu pflegen.

  • Charakter:
    Berner Sennenhunde sind sehr ausgeglichen, gutmütig, wachsam, treu und anhänglich. Im Umgang mit anderen Tieren zeigen sie sich im allgemeinen als friedliche Gefährten. Einen Berner bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Deshalb eignet sich diese Rasse vorzüglich als Familienhund, die auch sehr gewissenhaft Haus, Hof und Familie bewacht. Mit einem Berner hat man einen Beschützer an seiner Seite der weder ein Kläffer, noch aggressiv oder angriffslustig ist.

  • Temperament:
    Die Rasse weist sich als sehr ruhige Vertreter aus, aber auch wahre Energiebündel in den ersten Lebensmonaten.

  • DCBS e.V. - Rassestandard

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung