Wir

das sind mein Mann Heribert und ich, genannt Gaby.
Zusammen mit unseren Bernern leben wir im schönen Lauenbrück in Niedersachsen. Unser Heim liegt nur wenige Minuten von einem wunderschönen Wald und Wiesengelände entfernt. Ein Garant für viele ausgedehnte und schöne Spaziergänge. Durch unseren Ort fließen die Fintau und die Wümme. Somit haben unsere Mädels immer genug Wasser zum baden wenn es einmal zu warm ist.

  • 2013

    verliebten wir uns in diese Rasse.

  • 2014

    Danach folgte ein ganzes Jahr in dem wir nur Informationen sammelten, bis wir der Meinung waren, diese oder keine Rasse.

  • 2015

    begaben wir uns dann auf die Suche nach Züchtern.

    Wir bereisten den Osten, Süden, Westen und Norden Deutschlands. Wir schauten uns viele Hunde/Welpen und Züchter an. Dabei wurden viele Gespräche geführt. Wir saugten die Informationen nur so auf.
    Dann endlich stießen wir auf die Seite eines Züchters aus dem hohen Norden.
    Unser Glück war perfekt als wir gelesen haben, dass Sie gerade einen Wurf haben und noch nicht alle vergeben waren. Schnell einen Anruf getätigt und Termin vereinbart.
    Der Tag kam, wir sahen diese plüschigen Welpen und waren noch mehr hin und weg von dieser Rasse.

    Bea gesichtet und total verliebt. Es war Liebe auf den ersten Blick.
    Es folgten weitere Besuche zum Kuscheln. Der Tag nahte und wir konnten sie endlich mit nachhause nehmen. Damit nahm alles seinen Lauf.

  • 2016

    " Uns war schnell klar das Bea nicht alleine bleiben soll!"

    Im Juli 2016 holten wir dann unsere Milana, aus dem weit entfernten Litauen, zu uns nach Lauenbrück.

  • 2017

    fiel die Entscheidung, diese wundervolle Rasse, zu züchten. Unsere Zuchtstätte

    wurde vorbereitet und durch unseren Verein abgenommen und genehmigt. Der

    Zwingerschutz wurde beim FCI beantragt. Einige Monate später war es soweit.

    Wir durften den von uns ausgewählten Namen, „vom Fintaugrund“ offiziell unser nennen.

  • 2018

    im August wurde auch unsere Milana angekört und war somit auch offiziell zur Zucht zugelassen.

  • 2019

    im Frühjahr 2019 schloss Milana erfolgreich ihre Begleithundeprüfung, im DVG, ab.

    Im August schenkte Milana uns dann den A-Wurf mit gleich 7 Zwergen.

    Wir entschlossen uns dazu, einen Zwerg bei uns zu behalten. Unsere Askja ist ein wahrer

    Schatz.

  • 2020

    im April schenkte unsere Bea uns den B-Wurf. Ein kleiner Rüde erblickte das Licht der Welt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung